• 11. Oktober 2018
  • 19:30
  • Kurmittelhaus

„Wir sehen uns“

Der Mensch guckt doch so gern:
Aufs Äußere, aufs Innere.
Er guckt rein und raus!
Er guckt drunter und drüber und am liebsten drüber weg.

Eine Zweck-WG mit Mietpreisbindung. Es könnte alles so schön sein. Doch die LVB plant Anderes. Auf Grund der Streckennetz-Erweiterung, Grimma Nordumfahrung, entsteht etwas so noch nie Dagewesenes. Eine neue, zusätzliche Haltestelle, direkt vorm Haus. Mit Blick auf, nun ja, einfach alles!

Wie würden sie sich verhalten, wenn sie Tag und Nacht unter Beobachtung stehen würden. Wenn das Frühstück nicht nur ein Frühstück ist, sondern zum Pendler-Massenevent avanciert? Werden wir noch überwacht, oder überwachen wir uns vielleicht schon selbst?

Wohnst du noch oder glotzt du schon?

Diese Fragen stellen sich Elisabeth Hart, Jens Eulenberger und der Mann am Klavier.
Kartenvorbestellung und -verkauf in der Touristinfo, Tel. 036601 80050